Schwangere sind manchmal echt nicht zu beneiden. Manchmal hingegen schon. In puncto Vorfreudeglück zum Beispiel. Was das intensive Empfinden von Gefühlen angeht, logisch. Dass sie gottseidank in weiten Teilen der Gesellschaft besondere Rücksicht genießen, sicherlich. Und vor allem in dem Punkt, dass sie ganze Generationen von genialen Therapeuten zu natürlichen und homöopathischen Behandlungsformen wie der Massage für Schwangere inspiriert haben. Ein wohltuendes, schmerzbefreiendes und sinnvolles Erlebnis, das sich mindestens „doppelt“ lohnt.

 

zur Preisübersicht

 

Sie möchten einen Gutschein buchen? Dann klicken Sie hier.